Ein WeltenWesen in die Kröpcke-Uhr

Die außergewöhnliche Stabpuppe der hannoverschen Puppenbauerin Line Hübotter möchte in die Kröpcke-Uhr. Bitte helft dabei, wenn Ihr das gut findet.

Categories

Cultural

Economic needs

Accomplished!

Co-financing

100%
Optimum
450
Minimum
150
Received
150
Remaining
0 days
Co-financiers
1

Non-economic needs

See more Collaborate

Looking for

  • Veranstaltungsmanagement

    Wir bauen bei diesem Projekt auf die Zusammenarbeit mit dem Verein KulturRaum Region Hannover als Veranstalter und dem artlab4-Kollektiv für das Veranstaltungsmanagement.

  • Mundpropaganda und Vernissagenfeier

    Das WeltenWesen möchte viele Freund*innen zur Eröffnung an den Kröpcke einladen! Dafür sucht es Freunde, die wiederum ihre Freunde einladen. Vielleicht auch gemeinsam die Vernissage planen und feiern (mit Kaffee & Kuchen oder Sekt & Selters? / mit Puppenspiel oder Eröffnungsrede?). Ihr könnt mitentscheiden. Das WeltenWesen feiert erst, wenn mindestens 50 Leute mitfeiern möchten!

User

Joy

Joy
Social Sculpturer and Designer
My location
Hannover
Send message
Send message
Show profile

What is offered in exchange

Individual rewards

  • Contributing 20
    kulturelles Ereignis: Privatführung durch die Kasperwerkstatt von Line Hübotter
    Alle, die Geld spenden (und auch andere Helfer/innen), werden zu einer Privatführung in die Kasperwerkstatt von Line Hübotter eingeladen. Das ist ein ebenso seltenes, wie interessantes Ereignis, weil man dabei hinter die Kulissen schauen kann und ein leckeres Begrüßungsgetränk bekommt. :-)

    Limited reward
    15 units left
    0Co-financiers